Get Adobe Flash player

ausstellungneu.png

Ausstellung Meisterwerke Wismar

art_anmutung_profile_image_neu.jpg

Art & Anmutung

Die Wahl des Profils prägt den Charakter des Hauses. Glatte Profile geben der Fassade eine schlichtere, zurückhaltendere Anmutung, während markantere Profile und großzügigere Überlappungen das Lichtspiel auf der Oberfläche verstärken und die Optik der Fassade lebendiger gestalten.

Blockhausprofile geben Gebäuden das robuste Erscheinungsbild massiver Holzhäuser. Glattkant- oder Rautenprofile vermitteln Modernität und architektonische Klarheit. Sie können den Charakter z. B. eines Altbaus nach der Sanierung maßgeblich verändern.

Neben dem Profil prägt auch die Verlegetechnik den Eindruck des Hauses. So kann über die Ausrichtung der Verlegung das Haus optisch in seiner Höhe oder Ausdehnung vergrößert werden. Hohe, schmale Häuser wirken großzügiger durch eine horizontale Bekleidung, während breite, gedrungene Häuser durch vertikale Deckung in ihrer Anmutung proportional gestreckt werden.

Terrassenböden Terrassendielen
zurück
1 / 3
vor

Schöne Böden für die Terrasse

Besonders Terrassendielen aus Holz sind sehr beliebt, da sie für ein wunderbares Barfußgefühl sorgen und sich im Sommer auch bei intensiver Sonneneinstrahlung nicht so stark aufheizen wie Steinplatten. In den kühleren Jahreszeiten verströmen sie eine natürliche Wärme, die man bei kaum einem anderen Baustoff in dieser Form findet. Die natürliche Holzstruktur strahlt einen besonderen Charme aus und Ihre Terrasse wird zu einem echten Hingucker!

Natur- und Pflastersteine sind in diversen Farben und Formen erhältlich und bieten ungeahnte Möglichkeiten für die individuelle Gestaltung Ihrer Wohlfühloase. Sie können sowohl für ein edles Ambiente als auch für romantische Idylle sorgen. Pflasterklinker in warmen Rot- und Brauntönen verleihen Haus und Garten ein ländliches Flair und lassen eine behagliche Terrasse entstehen. Dekorativ verlegte Muster oder Treppen- und Stufenelemente lockern die Umgebung auf und werden zum Blickfang. Zudem sind Steine sehr pflegeleicht und behalten lange ihre natürliche Schönheit.

Sie wünschen eine individuelle Beratung oder haben Fragen zum passenden Material oder der Verlegung? Bei uns erhalten Sie beste Beratung vom Fachhändler. Kommen Sie gerne vorbei!

Vor-Ort-Beratung

  • Sie haben eine grobe Vorstellung, wie Ihre Bau-, Umbau oder Renovierungswünsche angegangen werden können?
  • Sie möchten, dass wir für eine Bestellung genau Maß nehmen?

In diesen oder ähnlichen Fällen rufen Sie uns einfach an.

Das Dach zum Himmel öffnen

Beim Velux Dachbalkon wird mit Hilfe von Fenstern ein Austritt ins Freie geschaffen. Er kombiniert dabei Dachfenster mit senkrechten Fensterelementen. Mit dem Dachbalkon entsteht sogar zusätzliche Wohnfläche, da die Balkonfläche dort liegt, wo der Raum unter dem Dach wegen seiner geringen Höhe ohnehin nicht genutzt werden kann. Dabei kann die Breite des Balkons individuell gewählt werden. Es gilt: je großzügiger die Fensterfront, desto mehr Balkonfläche entsteht. Zudem wird auch der Innenraum dank des größeren Tageslichteinfalls und Ausblicks attraktiver. Die oberen Fensterflügel des Dachbalkons sind Klapp-Schwing-Fenster, die dank des großen 45-Grad-Öffnungswinkels freien Ausblick versprechen. Im Zusammenspiel mit einem der senkrechten Fensterelemente bilden sie die Balkontür. Der Außenbereich kann durch den Dachhandwerker je nach individueller Vorliebe des Bauherrn beispielweise aus Stein, Fliesen oder Holz gestaltet werden.

Wer es lieber eine Nummer kleiner mag, kann sich das Balkongefühl auch mit dem Velux Cabrio in seine Dachwohnung holen. Die aus zwei Teilen bestehende Lichtlösung lässt sich mit nur wenigen Handgriffen zu einem balkonähnlichen Dachaustritt ausklappen. Hierbei öffnet sich der obere Klapp-Schwing-Flügel des Fensters, während der untere Teil des Fensters bis zur Senkrechten herausgedrückt wird und die Seitengeländer aufklappen. Bewohner können so bequem im offenen Fenster stehen und den Blick ins Freie genießen.

Positiver Nebeneffekt beider Lösungen: Sie werden in den meisten Fällen von den örtlichen Feuerwehren als zweiter Rettungsweg anerkannt. Zudem sind sie serienmäßig mit Zubehörträgern für den Einsatz von Sonnenschutzprodukten ausgestattet.

 

Hölzer dieser Welt

Das Lexikon wurde durch den hagebau Fachhandel erstellt.

Logo hagebau
Q
V
X

Abachi (Ayous)

Abachi ist ein helles Tropenholz aus Westafrika. Es ist sehr leicht, schwindet nur wenig und lässt sich gut bearbeiten. Verwendet wird Abachi u.a. für Sperrholz, Innenausbau und Saunabänke.

Afrormosia

Afrormosia stammt aus dem westlichen Afrika. Das Holz besitzt eine sehr dekorative Struktur und ist sehr dauerhaft. Afrormosia findet bei uns als Bauholz, Furnier und Ausstattungsholz Verwendung.

Afzelia

Afzelia kommt aus dem tropischen Afrika, schwindet wenig und ist sehr dauerhaft. Beispiele für die Verwendung von Afzelia sind Treppen, Türrahmen, Fenster, Parkett aber auch der Wasserbau.

Ahorn

Ahorn ist ein sehr häufig verwendetes Holz, da es gute Eigenschaften besitzt und eine feine, gleichmäßige Textur aufweist. Das sehr helle Holz wird vorwiegend als Ausstattungsholz für Möbel und Innenausbau genutzt.

Amarant

Das dekorative Amarant aus dem tropischen Amerika sticht wegen seiner violett nachdunkelnden Farbe hervor. Verwendet wird es für ästhetische Zwecke wie Billardtische oder Drechslereien, aber auch als Konstruktionsholz für schwere Beanspruchung.

Amazakoue (Ovengkol)

Amazakoue ist ein sehr dekoratives afrikanisches Holz für Möbel und Innenausbau. Charakteristisch für Ovengkol ist seine schwarze Aderung.

Apfelbaum

Das Holz des Apfelbaumes hat gute Eigenschaften, ähnlich wie die von Hainbuche oder Birnbaum. Typischerweise wird das Holz für Schnitzereien oder Drechslereien verwendet.

Ayous (Abachi)

Ayous ist ein helles Tropenholz aus Westafrika. Es ist sehr leicht, schwindet nur wenig und lässt sich gut bearbeiten. Verwendet wird Abachi u.a. für Sperrholz, Innenausbau und Saunabänke.

Azobe (Bongossi)

Azobe ist ein sehr hartes und widerstandsfähiges Holz. Es wird vorwiegend dort verwendet, wo hohe Ansprüche an die Festigkeit und Härte gestellt werden, wie z.B. bei Außenkonstruktionen.

Balau (Bangkirai)

Balau ist ein südostasiatisches Holz mit gelbbrauner bis rotbrauner Färbung. Obwohl es schwer zu trocknen, bearbeiten und imprägnieren ist, wird das schwere Holz viel genutzt, v.a. für Terrassendielen, Gartenmöbel oder auch Brücken.
Haftungsbeschränkung

Wir übernehmen keine Garantie - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen in diesem Lexikon.
Weder hagebau Handelsgesellschaft GmbH & Co. KG Soltau noch Dritte, die in die Erstellung, Produktion oder Übermittlung dieses Lexikons involviert sind, sind haftbar für Schäden oder Verletzungen, die aufgrund von Informationen in diesem Lexikon entstehen können.

Jegliche Nutzung der redaktionellen Inhalte sowie des Bildmaterials bedarf der Zustimmung der hagebau Handelsgesellschaft GmbH &Co. KG - Soltau.
Pergole

Vielfältige Möglichkeiten der Gartengestaltung

Pergolen – ob als Abschluss, Wind- oder Sichtschutz, gegen Verkehrsbelästigung, als Gartenmauer oder als dichter Sichtschutz, transparente Gitter für Wohnbereiche oder Parkflächen.

Regenwasser-Nutzung für Haus und Garten von Graf

Öffnungszeiten
Neustadt

Montag - Freitag
07.00 - 17.15 Uhr

Samstag
08.00 - 13.00 Uhr
 

Öffnungszeiten Wismar

Montag - Freitag
06.30 - 18.00 Uhr
07:00 - 17:15 Uhr (Winter)

Samstag
08.00 - 12.00 Uhr

Wetter online

Gartenwelten 2017

Hier online blättern

Der schnelle Türenkatalog

Jetzt online blättern

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon

Suche
drucken | nach oben
Impressum | © by Strait